Das NachwuchsCampus-Team

Die NachwuchsCampus-Initiative wurde von Gesine Liese und Prof. Dr. Andreas Liese im Jahr 2006 unter dem Namen KINDERFORSCHER AN DER TUHH gegründet und wird seitdem von ihnen geleitet. Seit 2021 wird der Name NachwuchsCampus  nicht mehr nur für das NachwuchsCampus-Projekt, sondern für die gesamte Initiative verwendet, um der Verlagerung hin zu mehr Projekten für ältere Schüler und Schülerinnen Rechnung zu tragen. Mit praxisorientierten Projekten möchten die Initiatoren Schüler und Schülerinnen die Welt der Naturwissenschaft und Technik selbst erleben lassen und als für sie erstrebenswertes Ziel darstellen. Gestartet im Bereich der Begabtenförderung am Ende der Grundschulzeit hat die Initiative immer wieder neue Themen aufgegriffen und bietet mittlerweile ein weites Spektrum an Programmen an. 
Seit Projektstart 2013 wird das NachwuchsCampus-Projekt von dieser Initiative organisiert und koordiniert. 

Weitere Angebote für Grund- und Unterstufenschüler finden Sie auf der Homepage www.kinderforscher.de, online-Experimentierangebote sind auf Kniffelix zu finden. 

Seit ihrer Gründung hat die Initiative über 10.000 SchülerInnen erreicht (Stand: Juli 2021). Sie ist in Netzwerken wie SchuleWirtschaft, MINTforum Hamburg, Seitenstark aktiv und hat zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhalten.

Seit ihrer Gründung hat die Initiative über 10.000 SchülerInnen erreicht (Stand: Juli 2021). Sie ist in Netzwerken wie SchuleWirtschaft, MINTforum Hamburg, Seitenstark aktiv und hat zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhalten.

Das NachwuchsCampus-Team

Prof. Dr. Andreas Liese
Prof. Dr. Andreas Liese
Gesine Liese
Julia Husung
Julia Husung
Irmy Gärtner
Irmy Gärtner
Ina Klose