Creative Commons

Vielleicht ist Ihnen in der Vergangenheit schon aufgefallen, dass Medien auf Webseiten mit einem wiederkehrenden Label oder Badge ausgezeichnet sind, das z.B. wie folgt aussieht:

Creative Commons Lizenzvertrag

Diese Website z. B. steht unter einer solchen Lizenz und erlaubt damit allen, die sie für eigene Zwecke verwenden wollen, das Konzept, das Material und auch die Texte zu nutzen – wenn dabei auf den Urheber/die Urheberin verwiesen wird. Ich würde mich sehr freuen, wenn andere dieses Skript auch noch sinnvoll und hilfreich finden und mache mit dem CC-Badge klar, dass man mich nicht erst noch anschreiben muss, um das zu tun und auch keine Abmahnung kassiert, wenn man es tut. Im Gegenteil: Ich signalisiere ganz deutlich, unter welchen Bedingungen eine Weiterverwendung möglich ist.

Im folgenden Video wird erklärt, wie die CC-Lizenzierung funktioniert.

Video: [COER MOOC] Video 3 - Einführung in die CC Lizenzierung, CC-BY 4.0 Sandra Schön & Martin Ebner

Die Idee von Creative Commons eignet sich aus diesem Grund auch ganz hervorragend, um Bildungsmaterialien zu lizenzieren. Diese werden gemeinhin Open Educational Resources, kurz OER, genannt.

Zurück
Weiter