Robotik-Freitagskurse an der TU Hamburg

Du magst Informatik und Technik und hast Lust, in einem Team aus Gleichgesinnten einen Roboter đŸ€– zu bauen und ihn im Wettbewerb zu testen? đŸ’Ș
Und vielleicht sogar noch bis in die Deutschen Meisterschaften zu kommen? 👏
👉Dann melde dich schnell an zum Freitags-Kurs RoboCup: EV3 mit Java (ab der 8. Klasse)! 
Dieser Kurs ist ein Vorbereitungskurs auf die NORDMETALL RoboCup Junior Qualifikation Hamburg. Hier sollen zunĂ€chst wettbewerbstaugliche Roboter gebaut und programmiert werden, die einen Rescue Line-Parcours bewĂ€ltigen können. Genutzt werden EV3-LEGO-Roboter, gerne kannst du aber auch deinen eigenen Roboter mitbringen. In den Kursen können die Roboter auf Übungsmaterial von RoboCup-Tunieren ausprobiert und optimiert werden.
Wenn dein Roboter dann fit fĂŒr den Wettkampf ist, kannst du ihn am 24. und 25. Februar 2024 mit deinem Team im Qualifikationsturnier an der TU Hamburg gegen andere Roboter antreten lassen! đŸŠŸ
Im FrĂŒhjahr 2024 ist die TU Hamburg wieder ein Qualifikationsstandort des RoboCup Junior, dem internationalen Nachwuchswettbewerb des RoboCup. Der RoboCup ist der fĂŒhrende und grĂ¶ĂŸte Wettbewerb fĂŒr intelligente Roboter😼. 
Der Roboterwettbewerb ist offen fĂŒr SchĂŒlerinnen und SchĂŒler im Alter von 10 bis 19 Jahren. RoboCup Junior Turniere werden in Deutschland seit dem Jahr 2001 jĂ€hrlich ausgetragen. Bei der Qualifikation in Hamburg verfolgen die Roboter wie Rettungsroboter eine schwarze Linie und fahren dann in die Rettungszone. Auch Zuschauer*innen jeden Alters sind herzlich willkommen!
Alle weiteren Infos und Anmeldemöglichkeit erhÀltst Du hier: robotikkurse.de/robocup 

Die Kurse an der TU Hamburg finden immer freitags zwischen 16:00 und 18:15 Uhr statt.
Allgemein beginnen die Freitagskurse zwei Mal jÀhrlich im November bzw. April und enden immer mit dem Ende des Schulhalbjahres.
Mehr Infos zur Anmeldung und eine Übersicht ĂŒber alle Kurse findest du hier.


Zu den Neuigkeiten Zu den Videos und Posts